Datum/Zeit
Date(s) - 22/02/2021
19:00 - 20:30

Kategorien


Jedes Zehntelgrad zählt, um das Überschreiten von relevanten Kipp-Punkten im Klimasystem zu verhindern. Es ist daher notwendig, auf den 1,5-Grad-Pfad zu kommen. Dafür ist unmittelbares und substanzielles Handeln in den nächsten Jahren entscheidend.“ – so steht es im Grünen Programm zur Landtagswahl am 14. März.

Deshalb haben wir Grünen auch ein Klimaschutz-Sofortprogramm vorgelegt mit ambitionierten Klimaschutzmaßnahmen, die wir in der nächsten Legislatur umsetzen wollen, um den Klimaschutz in BW weiter zu beschleunigen. Dazu zählen zum Beispiel: eine Verpflichtung auf allen neu gebauten Dächern Solarenergie-Anlagen zu errichten, der Ausbau der Windkraft im Staatswald und ein Klima-Check für alle Förderprogramme des Landes.

Über diese und viele weitere Maßnahmen für ein schnellstmöglich klimaneutrales Baden-Württemberg diskutiert die Grüne Jugend Heidelberg am 22.2.2021 ab 19 Uhr mit Michael Bloss, Experte für Klimapolitik und Mitglied des Europäischen Parlamentes, und Sarah Heim, Sprecherin der Grünen Jugend Baden-Württemberg.

Wann? 22.02.2021 um 19 Uhr

Wo? Als Livestream auf unserem YouTube-Kanal, dem Facebook-Account der Grünen HD sowie unserer Website hier.

Wir freuen uns auf euch!