Datum/Zeit
Date(s) - 05/03/2021
19:00 - 21:00

Kategorien Keine Kategorien


Durch die Corona-Pandemie haben viele Kulturschaffende* ihre Existenzgrundlage verloren oder sind kurz davor. Ohne Kunst und Kultur fehlt ein wichtiges Ventil, ein Raum des Austauschs und des gesellschaftlichen Miteinanders. Daher gilt es, Perspektiven zu schaffen und Wege aus der Krise zu finden! Auch abgesehen von der Corona-Krise gibt es im Bereich Kunst und Kultur, z.B. was Inklusion und Geschlechtergerechtigkeit angeht, noch viel zu tun.

Dies und noch viel mehr wollen wir mit unseren Gästen Marilena Geugjes, Ursula Schöndeling, Tobias B. Bacherle und Felix Grädler besprechen.

Nach der Diskussion wird Sole Fia vom Zena-Kollektiv auflegen, und wir können den Abend gemeinsam mit melodischem House ausklingen lassen.

Wann? 05.03,2021 um 19 Uhr

Wo? Auf Zoom unter folgendem Link https://zoom.us/j/99666840771?pwd=am02bnEwT0k5a1lRS0t2ZE12bTRYdz09
, auf unserem YouTube-Channel oder direkt hier auf der Website.

Wir freuen uns schon auf euch!