Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 22/05/2019
16:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Friedrich-Ebert-Platz

Kategorien


Act for Climate justice now – Klimagerechtigkeit jetzt!

Steigender Meeresspiegel, wachsende Konflikte um Ressourcen, Zunahme von Extremwetterereignissen, Massenaussterben, schmelzende Gletscher – die Auswirkungen des Klimawandels zeigen sich weltweit so deutlich wie nie. Das Problem ist lange bekannt, trotzdem werden die notwendigen Maßnahmen nicht ergriffen. Doch es formiert sich eine neue globale Bewegung, für die ein radikaler gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel die Grundlage für echten Klimaschutz ist. Wir fordern eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft und werden diese Verantwortungsverweigerung der Entscheidungsträger*innen nicht weiter hinnehmen.

Vom 22.- 23. Mai findet die International Conference on Climate Action (ICCA) in Heidelberg statt – eine Konferenz wirtschaftlicher und politischer Eliten, die dem Klimawandel allein durch Technologisierung und Green Economy entgegentreten möchte. Wir aber fordern ein Ende der Wachstumsideologie und konkretes Handeln für globale Klimagerechtigkeit. Nehmen wir „Climate Action“ gemeinsam in die Hand!

Schließt euch dem Bündnis an! Mobilisiert eure Gruppen, Freund*innen, Bekannten! Seid kreativ!
Kommt zur Demonstration am 22.05.2019 in Heidelberg, 16 Uhr Friedrich-Ebert-Platz!

Systemwandel statt Klimawandel!

Bündnis “Klimagerechtigkeit jetzt!”:

Attac Heidelberg
BUND Heidelberg
BUND Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald
Extinction Rebellion Heidelberg
Fridays for Future Heidelberg
Fridays for Future Mannheim
Grüne Jugend Heidelberg
Interventionistische Linke (IL)
AKUT+C
IL-Rhein-Neckar
Jusos Heidelberg
KlimaKollektiv Heidelberg
Klima- und Umweltbündnis Stuttgart
Ökostadt Rhein-Neckar
Regionalgruppe Gemeinwohl-Ökonomie Rhein-Neckar
SDS Heidelberg
Transition Town Heidelberg
Wandelgarten Heidelberg

Das Facebook-Event findest Du hier.